Mit scan2find
geht's schneller!

Version 7.00

Version 6.00

Version 5.00

Version 4.60

Version 4.00

Version 3.76

Version 3.64

Version 3.60

Version 3.53

Version 3.50

Versionshistorie als PDF
Version 7.000

Freigegeben am 5. Mai 2018

Änderungen gibt es vor allem bei folgenden Punkten:

  • Wechsel auf eine komplett neue Entwicklungsumgebung
    Die neue Umgebung ermöglicht noch schnellere Datenbankzugriffe sowie die Nutzung der Quellcodes auch für Mac OS und Android. Die Vollversion von scan2find ist aber weiterhin nur unter Windows einsetzbar.
     
  • Datenschutz
    Beim Partner gibt es eine neue Registerseite "Datenschutz". Hier können alle relevanten Daten zum Thema DSGVO erfasst werden.
     
  • Client für Mac OS und Android
    Aus der Hauptdatenbank können Dokumente selektiert und exportiert werden, um sie dann auf Apple-, Windows oder Android-Geräte zu übertragen.
    Der Client kann z.B. benutzt werden, um dem Steuerberater oder Kunden Dokumente bereit zu stellen oder einfach nur alles auf dem Smartphone verfügbar zu haben.
     
  • E-Mail-Client komplett überarbeitet
    Der neue E-Mail-Client ist wesentlich schneller bei IMAP-Konten.
    Die Anzeige von E-Mails, deren Zeichensätze falsch angegeben sind, wurde weiter verbessert.
     
  • Unterstützung von PDF-Dokumenten mit Passwortschutz
     
  • Partnerklassen
    Die Partner können verschiedenen, selbst definierbaren Klassen zugeordnet werden. Jede Klasse hat einen Farbcode. Beim Aufruf eines Partners signalisiert ein farbiger Balken die Klasse.
     
  • Wiedervorlagen für Partner

  • Scanmodul
    Die Dateigröße bei Graustufen- und Farb-scan ist jetzt deutlich kleiner
     
  • BiPRO für Versicherungsmakler:
    Mittlerweile sind die Dokumente bei über 40 Gesellschaften per BiPRO abrufbar.
    Übergabe auch an IWM-Systeme möglich.
(c) 2019 Alle Rechte vorbehalten. ASPOA GmbH, Im Lossegrund 7, 34260 Kaufungen, Tel. 05605-305-434, Email info@scan2find.de