Mit scan2find
geht's schneller!

Brauche ich eine zusätzliche Lizenz, wenn ich die Daten auf mein Notebook kopiere?

Texterkennung (OCR)
funktioniert nicht!

Meine E-Mails kommen nicht beim Empfänger an!

Mailanhang Winmail.dat wird nicht angezeigt.

MySQL: scan2find bringt Fehlermeldungen

Nach Update:
PDFText.dll nicht gefunden

Läuft die scan2find-Lizenz ab?
Bei meinem System funktioniert die OCR nicht. Woran liegt das?

Die Grundlage für die Funktion der OCR ist eine vollständig installierte Version von Microsoft Word in der Version 2003 oder 2007. Es reicht nicht, die Standardinstallation durchzuführen, da die entscheidende Komponente
"Microsoft Document Imaging" nicht automatisch installiert wird.

Wenn Sie kein MS-Office zur Verfügung haben, können Sie "SharePoint Designer 2007" für die Installation benutzen. Eine Anleitung finden Sie hier.

Alternativ zu Document Imaging können Sie Omnipage prof. ab Version 16 oder Finereader Sprint benutzen. Finereader Sprint findet man z.B. auf den Treiber-CDs von Plustek Scannern. Die Vollversion von Finereader kann leider NICHT von scan2find angesteuert werden.

Verwenden Sie beim Office Setup das "Benutzerdefinierte Setup". Anschließend "Erweiterte Anpassung von Anwendungen". Sie gelangen dann zu folgendem Fenster:

Klicken Sie auf das "+" bei Office Tools und anschließend auf das Kleine Dreieck
bei "Microsoft Office Document Imaging".
Wählen Sie im Menü den Eintrag "Alles vom Arbeitsplatz starten"

Nach der Installation dieser Komponente können Sie im Scannfenster von scan2find einen Rahmen um einen Bereich im Dokument ziehen und den Inhalt per OCR ins Bemerkungsfeld oder die Zwischenablage übernehmen.

Außerdem kann scan2find im Hintergrund per OCR einen Volltextindex über gescannte Dokumente erstellen.

Für beste Ergebnisse sollten die Dateien mit 300 DPI schwarzweiß (nicht Graustufen) gescannt werden.

(c) 2021 Alle Rechte vorbehalten. ASPOA GmbH, Im Lossegrund 7, 34260 Kaufungen, Tel. 05605-305-434, E-Mail info@scan2find.de